Le Soliat- Creux du Van, Neuenburger Jura

                                                                                                           Zurück zu Wandern

Datum: 16. Oktober 2011

Wer: Peter, Frank und ich

Höhenmeter: Aufstieg:  975 HM

                    Abstieg: 1055 HM

Schwierigskeitsgrad: T1- T2

Dauer: ca. 5 Std

Distanz: 15,5 Km

 

Plan:

Creux du Van, Vergrösserung anklicken
Creux du Van, Vergrösserung anklicken

 

Route:

Noiraigue- Les Oeuillons- Sentier des 14 Contours- Le Soliat (P. 1465) La Grand Vy- Pré au Favre- Ferme Robert- Saut de Brot (Gorges)- Les Moyats- Camp du Moulin

 

Bericht:

Toller Wanderung im Neuenburger Jura! Der Creux du Van ist ein Ausräumungskessel im Jura.  Der Felswand (Gesamtlänge etwa 4 Km) ist senkrecht und ist etwa 160 Meter tief. Das Gebiet ist unter Schutz gestellt und dort leben Steinböcke und Gemsen.

Mit dem Zug nach Neuenburg- umsteigen dann weiter nach Noiraigue. Eine gemütliche Wanderung, zuletzt steil bis zu einer Verflachung von Le Soliat. Es hat dort genügend Rastmöglichkeiten, ob im Restaurant oder Picknick. Dann langsame Abstieg nach Ferme Robert, weiterhin zum Schlucht von Gorges. Am Schluss weiterhin am Fluss entlang zur  Bahnstation von Camp du Moulin.

Eine sehr schöne Wanderung im Jura!

 

Fotos: